KoFaS auf der Jahrestagung der BAG der Fanprojekte

Vom 22.-24.3.2016 fand die jährliche Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) der Fanprojekte in Gelsenkirchen statt und die KoFaS war aktiv mit dabei. Am ersten Tag gab Jonas Gabler einen fachlichen Input für die anschließende Podiumsdiskussion, indem er einen Ausblick darauf gab, wie Fußball, Fankultur und Fansozialarbeit im Jahr 2025 aussehen könnten. Das Skript hatte er zuvor in enger Zusammenarbeit mit Ben Kandler (DFL) erarbeitet, der leider kurzfristig seine Teilnahme absagen musste.

Am zweiten Tag der Jahrestagung kamen Cristin Gießler und Franciska Wölki-Schumacher hinzu, um gemeinsam mit Jonas Gabler die Workshops der Veranstaltung als Moderator_innen anzuleiten.

Das KoFaS-Team hatte eine gute und spannende Zeit. Wir bedanken uns bei der BAG für das in uns gesetzte Vertrauen. Gerne sind wir im nächsten Jahr wieder mit dabei!

 
IMG_8694.jpg