Derby zwischen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 am 6.11.2016

Im Rahmen der Kampagne 'Gemeinsam Fair – für eine friedliche Fankultur' des Niedersächsischen Ministerium des Innern, unterstützt vom DFB, haben Franciska Wölki-Schumacher und Jonas Gabler mit einer innovativen Projektidee einen starken Impuls für Verbesserungen der Einsatzsituation gegeben: Anlässlich des bevorstehenden Derbys zwischen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 am 6. November 2016 haben sie gestern einen Netzwerk-Workshop organisiert und moderiert, an dem Vertreter_innen der Polizeidirektionen Braunschweig und Hannover, beider Fanprojekte sowie der beiden Clubs teilnahmen. Der methodische Aufbau des Austausches „auf Augenhöhe“ zur Vorbereitung auf das Hinspiel begeisterte die rund 30 Teilnehmer_innen. Eine entsprechende Nachbereitung des Derbys in Braunschweig ist geplant, Veranstaltungen zur Vor- und Nachbereitung des Rückspiels im April 2017 werden von den Teilnehmer_innen gewünscht.

 
3.-DSC08729_c_FP BS Kopie.jpg