Sitzung der Arbeitsgruppe der Daniel-Nivel-Stiftung in Paris

Die Arbeitsgruppe der Daniel-Nivel-Stiftung hat sich vergangene Woche zu einer Sitzung in Paris getroffen. Die internationale sowie interdisziplinäre AG unter der Leitung von Prof. Dr. Gunter A. Pilz arbeitet weiterhin an der Verbesserung des Dialogs zwischen Polizei und Fußballfans. Eine Zukunftswerkstatt, wie sie in Deutschland schon drei mal stattgefunden hat, soll dieses Jahr in Frankreich von verschiedenen Akteuren organisiert werden. Die KoFaS steht diesem Prozess organisatorisch und beratend bei.